Lanz

Menü

Raststätte Lanz bei Brixen

Zu finden: an der Pustertalerstraße (SS 49), 2 km von der Autobahn entfernt.
Nehmen Sie Platz an den Tischen und Bänken, die wir solange es das Wetter erlaubt, direkt vor unserer Raststätte aufgestellt haben. Ein bisschen Bewegung und die frische Luft tun gut nach einer langen Autofahrt.

Oder kommen Sie in unsere gemütliche Stube. Diesen Raum – der wichtigste in einem Tiroler Bauernhaus (neben der Küche!) – hat der Künstler Manfred Alois Mayr in Zusammenarbeit mit dem Architekten Walter Angonese neu interpretiert. Tradition und Moderne zu verbinden, das ist hier gelungen, und das ist auch die Idee, die uns leitet.

Ausgangsmoment und „Urbild“ der künstlerischen Gestaltung des Gastlokals in der Raststätte „Lanz“ ist die historische „Stube“: Die Neuinterpretation des traditionellen Mobiliars zitiert die typischen Elemente der handwerklichen Fertigung in Kombination mit einem speziellen Farbkonzept aus oxydrot, blaugrau, orange, gelb und schwarz gestrichenen Oberflächen.

War die Ornamentik bei den volkstümlichen Möbeln ein Merkmal der Differenzierung, Individualisierung und Datierung, erhält die „Stube Lanz“ ihr - im wörtlichen Sinn - ureigenes „Profil“ durch die schwarz gestrichenen Stuhl- und Banklehnen, welche die Schattenrisse der Auftraggeber, des Gestalters und bestimmter Gäste nachzeichnen. Das Konzept der „Stube Lanz“ thematisiert in seiner Gesamtheit ein Ensemble der Geselligkeit in einer zugleich konzeptionellen wie romantischen Interpretation populärer Alltagskultur und ästhetischer Konvention.

Was Sie in der Raststätte Lanz, Brixen, sonst noch erwartet: ein großer Parkplatz, blitzsaubere, kostenlose Toilettenanlagen, ein gut sortierter Südtiroler Feinkostladen.

  • _DPI9640

NEU: Raststätte Lanz am Brenner

Zu finden: Autobahn Brenner vor bzw. nach dem Grenztunnel auf der östlichen Seite.

Geübte Italienreisende kennen das Gebäude: Das Plessi Museum ist ein Bau von gewaltigen Dimensionen mit riesigen Glasflächen und einem großen Parkplatz. Besucht habend es bisher wenige. Seit Februar 2016 gibt es einen triftigen Grund für einen Stopp: Die Raststätte Lanz im Plessi Museum.

Das Lanz-typische Angebot – regionale, frische Speisen und Getränke auch zum Mitnehmen, kostenlose, erstklassig gepflegte Toilettenanlagen, genügend Platz für Familien und Busreisende – findet sich hier in einem außergewöhnlichen Rahmen: mitten in einem Museum. Wer möchte, kann die Pause zu einem (kostenlosen) Rundgang nutzen.

Plessi Museum.

Der Museumsbereich ist den Kunstwerken von Fabrizio Plessi gewidmet. Videowalls, Skulpturen, malerische und grafische Werke werden gezeigt. Auch die Tische, Stühle, Arbeitsbänke und Regale aus Kortenstahl stammen von dem 1940 in Reggio Emilia geborenen Künstler. Hier erhalten Sie mehr Informationen zum Plessi Museum >

_AAA3684

Familien willkommen!

Sauber, sicher und gesund – so möchten Sie rasten, vor allem wenn Sie mit Kindern unterwegs sind. Saubere Sanitäranlagen (selbstverständlich mit Wickelgelegenheit) für die dringendsten Bedürfnisse, gemütliche Sitzecken und feine Kost von Südtiroler Produzenten für Groß und Klein, all das sorgt dafür, dass die ganze Familie die Pause genießen kann. Und die Kinder dann im Auto wie verwandelt sind …

Radweg: Auch Biker brauchen einmal eine Pause! Und einen kräftigen Schluck eines kühlen Getränks und einen Bissen zu essen. Südtirol ist durchzogen mit Radwegen in allen möglichen Schwierigkeitsstufen. Viele davon in unserer Nähe.

Busse willkommen!

Wir freuen uns auf Busreisende und sind gut vorbereitet: Es gibt viel Platz zum Aussteigen, ausreichend Kapazitäten in den Toiletten und erstklassigen Cappuccino in kürzester Zeit. Hier kommen Sie mit Ihrer Gruppe richtig an in Südtirol – oder verabschieden sich nach einer schönen Reise. Auch wenn Sie mit vielen Personen unterwegs sind, geraten wir nicht ins Schwitzen, sondern bereiten Ihnen eine genussreiche Pause.

Für einen noch besseren und schnelleren Service nehmen wir auch kurzfristig Anmeldungen entgegen: Brenner: Tel. +39 0472 611132, Brixen: Tel. +39 0472 611890

  • _DPI8843